Sonntag, 11. Oktober 2015

A - Wandern zwischen Seefeld und Telfs


Nach Oberlech war unsere nächste Station Seefeld bzw. die Ebene zwischen Telfs und Seefeld. Übernachtet haben wir im Hotel Interalpen, aber dazu nächstes Wochenende mehr. 

Da das Wetter während unseres Aufenthalts gemischt war, nahmen wir uns keine Bergtour vor, sondern spazierten/erwanderten uns die Ebene und das Moos rund um das Hotel und Richtung Seefeld vorbei am Golfclub Seefeld-Wildmoos. 

Seefeld Wanderung 1

Seefeld Wanderung 4

Seefeld Wanderung 3

Eines unserer Wanderziele war der Wildmoossee:

Seefeld Wanderung 6

Und was seht Ihr auf diesem Bild? Genau! Kühe, aber keinen See. Denn der Wildmoossee ist meist nur alle vier Jahre existent, wenn sich genug Grundwasser angesammelt hat. Die Ursache ist der poröse Untergrund aus Hauptdolomit. Der in der Nähe liegende Lottensee zeigt das gleich Verhalten. 

Ansonsten wanderten wir kreuz und quer durch die schöne Landschaft, über breite und schmale Wanderwege, mal bei Sonne, mal bei Nieselregen - und begegneten nur ganz vereinzelt weiteren Wanderern. Die Ruhe auf diesem Plateau ohne große Straßen ist wunderbar. 

Seefeld Wanderung 2

Seefeld Wanderung 7

Seefeld Wanderung 5

Keine Kommentare: