Sonntag, 25. Oktober 2015

I - Moos - Wandern durch das Fischleintal


Unser Herbsturlaub führte uns auch in den schönen Ort Moos und ins Fischleintal mitten in den Sextener Alpen (Dolomiten). Hier verbrachten wir drei tolle Tag bei noch besserem Wetter, wanderten unterhalb der Rotwand und übernachteten im Hotel Bad Moos (dazu ein anderes Mal mehr). Am Anfahrtstag ließen wir es gemütlich angehen und spazierten das Fischleintal von Moos zur Talschlußhütte entlang. 

Bad Moos Fischleintal - Fischleinbach

Gestartet wird auf 1353 m mit der Überquerung des Fischleinbachs. 

Bad Moos Fischleintal - Wegweiser

Entlang von Wiesen mit einem lichten Lärchenwäldern geht es ganz langsam bergauf. Das Licht ist wunderschön. Nach einer 3/4 Stunde erreicht man die Fischleinbodenhütte. 

Bad Moos Fischleintal - Weg 2
Bad Moos Fischleintal - Weg 3

Die Berge der Dolomiten rücken immer näher - die Sextener Rotwand, die Dreischusterspitze, der Naturpark der Drei Zinnen. 
Wer noch eine halbe Stunde weiterwandert, erreicht die Talschlußhütte auf 1548 Metern Höhe - ein idealer Ausgangspunkt für Touren auf die Gipfel und die Kletterer unter Euch. 

Bad Moos Fischleintal - Weg 1

Am nächsten Tag durften wir die Tour noch einmal auf Einladung des Hotels per Pferdekutsche machen - und gewannen noch mal einen ganz anderen Eindruck. Es ist schon ein großer Unterschied, ob man läuft und auf den Weg aufpassen muß oder einfach nur den Blick schweifen lassen kann. 

Bad Moos Fischleintal - Kutsche 1
Bad Moos Fischleintal - Kutsche 2

Keine Kommentare: