Montag, 2. November 2015

I - Moos - Essen im Hotel Bad Moos


Glücklicherweise hatten wir nicht nur vom Hotelzimmer aus einen tollen Blick auf die Dolomiten - im Hotel Bad Moos. Auch von unserem Tisch im Hotelrestaurant konnten wir wieder direkt auf die Dreischusterspitz und Lärchenwiesen des Fischleintals sehen. Da fiel die Konzentration auf das Frühstück schwer. 

Das Frühstücksbuffet umfaßt aber wieder alles, was das Herz begehrt. Der Italiener findet seine kleinen, süßen Stückchen und Kuchen zum morgendlichen Cappuccino, der Wanderer und Skifahrer kann sich mit allerlei Schinken, Käse und verschiedenen Broten stärken. Dazu gibt es viele Milchprodukte, eine Bioecke sowie eine offene Küche für die gewünschten Eierspeisen, die am Tisch serviert werden. 

Bad Moos Fruehstuecksblick

Uns zog es an einem Vormittag direkt in die Sonne nach draußen auf die Hotelterrasse, auf der wir die Buch und Strickzeug einfach mal nichts taten und die Ruhe genossen. Am zweiten Morgen ging es direkt mit der Bahn zum Fuß der Sextener Rotwand - aber dazu ein anderes Mal mehr. 

Bad Moos Hotel seitlich

Nach Faulenzen auf der Terrasse, Wanderung und Entspannung im Spa kamen wir am ersten Abend in den Genuß eines Galadinners. Der Tisch war festlich gedeckt. (Ich mag diese Filzuntersetzer sehr.)

Bad Moos Essen Tischdeko

Auswahl an Salaten, Dressing, Grillgemüse und Antipasti
Jakobsmuscheln mit asiatischem Gemüsesalat
Kürbisschaumsuppe mit seinem Öl
Risotto Carnaroli mit Kräutern und Rindfleischspieß
Mangosorbet
Gegrilltes Kalbsfilet mit Gemüse-Kartoffelgeröstel
Lauwarmes Schokoladentörtchen mit Beerensauce
Käseauswahl
Fruchtsalat und Obst vom Buffet

Bad Moos Essen Vorspeisenbuffet

Bad Moos Essen Erster Abend
Bad Moos Essen Kaese Obst

Am zweiten Abend gab es ein "normales" Abendmenü, das aber auch keine Wünsche offen ließ. 

Auswahl an Salaten, Dressing, Grillgemüse und Antipasti
Gemischter Räucherteller mit Kren und Gurken
Schüttelbrot-Taglatelle mit Wildragout
Rindsfiletspitzen mit Pilzen, Gemüse und Reis Pilaw
Dessert-Variation "Bad Moos"

Bad Moos Essen Abend zwei

Meine lange Allergieliste war in diesem Hotel kein Problem, eine extra gekochte Fleischbrühe (Ihr wißt, ich bin ein Suppenkasper) mit kleinen italienischen Nudeln machen mich schon grundsätzlich super-glücklich.

Aber der Herr der Cucina war genauso zufrieden und eingenommen von der exzellenten Küche des Hotels Bad Moos. Kompliment an die Küchencrew!

Sport + Kurhotel Bad Moos****s
Fischleintalstraße 27 
I - 39030 Sexten Moos (BZ) 
Telefon 0039 - 0474 - 713 100 
Telefax 0039 - 0474 - 713 333 
Der Aufenthalt im Hotel Bad Moos fand auf Einladung des Hotels statt. Der Bericht entstand aus eigenen Erfahrungen ohne Beauftragung oder Vorgaben.

Keine Kommentare: